Zur BDP-Website Mecklenburg-Vorpommern
Zur Startseite
Aktuelles
Die Landesgruppe
  Aktivitäten
  Mitgliederservice
  Verbandsstruktur
Psychologie für alle
Beruf Psychologe
Service / Kontakt
Mitgliedschaft im BDP

Suche auf den Seiten des BDP
Zurück

    
    

Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern GmbH bietet Freiberuflern Unterstützung an

Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für das Tätigwerden der Freiberufler haben sich in den letzten Jahren erheblich verändert. Naturgemäß begleiten die Hausbanken auch die Finanzierungen von Existenzgründungen, Praxisübertragungen oder Unternehmenserweiterungen und Umstrukturierungenkritischer als bisher. Deutlich häufiger als in der Vergangenheit wird die Frage nach vorhandenen Sicherheiten aufgeworfen.

Freiberufler, insbesondere in den Neuen Ländern, haben aber nach dem Abschluss ihrer langjährigen und oftmals kostenintensiven Ausbildung, wenige Möglichkeiten die Finanzierung der Existenzgründung oder der Praxisübernahme aus eigenen Sicherheiten zu untersetzen.

Die Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern GmbH als Selbsthilfeeinrichtung der Wirtschaft bietet hierzu entsprechende Unterstützung an. Sofern der Existenzgründer und die Hausbank von der Tragfähigkeit eines Konzeptes überzeugt sind und notwendige Sicherheiten beigebracht werden müssen, stellt sich die Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern GmbH als potentieller Sicherheitengeber für die Hausbank zur Verfügung.

Zielstellung ist dabei, dass jedes Erfolg versprechende Vorhaben nicht an mangelnden Sicherheiten scheitern soll.
Bei Freiberuflern sind diese Möglichkeiten bislang zu wenig bekannt. Der Landesverband der Freien Berufe hat in Zusammenarbeit mit den Kammern und Verbänden der Freien Berufe und der Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern GmbH eine Kooperation ins Leben gerufen, um die Finanzierungsmöglichkeiten Erfolg versprechender Projekte im Lande zu verbessern und den Freiberuflern notwendige Informationen bei der Planung der Existenzgründung oder Praxisübernahme zu geben.

Interessierte Freiberufler sollten sich daher an die jeweiligen Geschäftsstellen der Kammern und Verbände oder auch an die Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern GmbH direkt wenden, um konkrete Projekte zu besprechen und die Lösungsmöglichkeiten auszuloten.

Das Anliegen des Landesverbandes der Freien Berufe war es insbesondere, wirtschaftliche Potenzen im Land im Bereich der Freien Berufe zu nutzen und im Interesse der Freiberufler zur Entfaltung zu bringen.

Landesverband der Freien Berufe Mecklenburg-Vorpommern e. V.